Fahrplanauskunft

Raum Hannover: Zugausfälle, Umleitungen und geänderte Fahrzeiten (Großbaustelle Hannover-Karl-Wiechert-Allee)
Raum Hannover: Zugausfälle, Umleitungen und geänderte Fahrzeiten (Großbaustelle Hannover-Karl-Wiechert-Allee)
Von 06.07.2021, 14:58Uhr, bis 13.09.2021, 05:30Uhr

Aufgrund von Gleisarbeiten im Bereich Hannover-Karl-Wiechert-Allee sowie Bauarbeiten in Hannover Hbf kommt es von Freitag, 23. Juli, 21.00 Uhr, bis Montag, 30. August, 01.15 Uhr und von Sonntag, 05. September, 05.45 Uhr, bis Montag, 13. September, 05.30 Uhr zu Zugausfällen, Umleitungen und geänderten Fahrzeiten.
Eine Gesamtübersicht der einzelnen Maßnahmen finden Sie in diesem Plakat.

Hannover, 20. Juli 2021
Baumaßnahme Hannover-Karl-Wiechert-Allee“: Zugverkehr ab Freitag zwischen Lehrte und Hannover stark eingeschränkt
GVH Fahrkarten werden im Niedersachsentarif-Gebiet anerkannt
Mit Beginn der niedersächsischen Sommerferien müssen Fahrgäste mit erheblichen Einschränkungen auf dem Eisenbahnabschnitt zwischen Hannover und Lehrte rechnen. Aufgrund der „Baumaßnahme Hannover-Karl-Wiechert-Allee“ finden ab Freitag, den 23. Juli 2021, bis Sonntag, den 29. August 2021, sowie von Sonntag, den 5. September 2021, bis Montag, ´den 13. September 2021, Gleisarbeiten sowohl am Hauptbahnhof Hannover als auch im Bereich der S-Bahn-Station Hannover-Karl-Wiechert-Allee statt.
Es kommt zu umfangreichen Fahrplanänderungen im Schienenverkehr, u.a. im GVH (Großraum-Verkehr Hannover).
In den beiden o.g. Zeiträumen verkehren lediglich zwei Nahverkehrszüge und ein Fernverkehrszug pro Richtung und Stunde auf dem genannten Abschnitt.
Die WestfalenBahn und die S-Bahn als Pendel zwischen Lehrte und Hannover Hauptbahnhof verkehren durchgehend; alle anderen Züge der S3, S6 und S7 fallen in den genannten Zeiträumen aus.
Die Verkehrsunternehmen im GVH bieten diverse Ersatzverkehre an, um die Beeinträchtigungen für Reisende so gering wie möglich zu halten.

Alternative ÖPNV-Verbindungen für Fahrgäste:

  • Als Ersatz für die wegfallenden nachmittäglichen Verstärkerfahrten der Linie S3 zwischen Lehrte und Hildesheim können Fahrgäste mit dem Ziel Harsum und Algermissen auch den erixx nach Hildesheim nutzen.
  • Sarstedt besteht am Bahnhof die Möglichkeit, mit einem Pendelbus zum Bahnhof Harsum und zum Bahnhof Algermissen zu gelangen.
  • Ein Busverkehr (SEV) ersetzt die S-Bahn Linie S3 lediglich zwischen Lehrte/Bahnhof und der Haltestelle Hannover-Karl-Wiechert-Allee.
    Hier besteht für Fahrgäste ab Samstag, 24. Juli, bis Donnerstag, 12. August, die Umstiegsmöglichkeit in die ÜSTRA-Stadtbahnlinien 4 und 5 an der Haltestelle "Am Nackenberg", um von dort weiter nach Hannover-Kleefeld oder in die City zu gelangen.
  • Durch die Streckensperrungen können Fahrgäste des GVH, z. B. aus dem Raum Burgdorf, nicht mehr direkt zum Hauptbahnhof in Hannover gelangen und müssen in Lehrte in die WestfalenBahn oder die S-Bahn umsteigen.
  • Da diese lediglich im Stundentakt zwischen Lehrte und Hannover verkehren und um diese zu entlasten, hat die Region Hannover einen zusätzlichen S-Bahn-Pendelverkehr zwischen Burgdorf und Celle eingerichtet.
    In Celle haben Fahrgäste dann Anschluss an den metronom (RE2/RE3) nach bzw. von Hannover.
  • Pendlerinnen und Pendler aus dem Bereich Burgdorf können alternativ die regiobus sprintH-Buslinie 900 nutzen, die umstiegsfrei bis in die Innenstadt von Hannover fährt.
  • Fahrgäste aus Sehnde können mit der ÜSTRA sprintH-Buslinie 800 direkt bis zum Kröpcke in die Hannoversche Innenstadt gelangen.
  • In Wunstorf werden die Busabfahrtszeiten an die veränderten Zugfahrzeiten der WestfalenBahn angepasst.

Gültigkeit der Fahrkarten in den Ersatzverkehren:

  • Während der o.g. Baumaßnahme sind alle GVH Fahrausweise mit Gültigkeit für die Tarifzonen A bis C zwischen Burgdorf und Celle (S-Bahn) bzw. zwischen Celle, Großburgwedel und Hannover Hauptbahnhof (metronom) für die Ersatzverbindungen, die teilweise über das GVH Tarifgebiet hinaus verlaufen, nutzbar und werden auch im Geltungsbereich des Niedersachsentarifs anerkannt.
  • Die InterCity-Verbindungen (IC) der DB zwischen Celle und Hannover können nicht mit den Fahrkarten des GVH genutzt werden.
  • Fahrgäste mit Fahrkarten der Deutschen Bahn AG oder der Niedersachsentarif GmbH (NITAG) können diese während der gesamten Baumaßnahme auch zur Fahrt mit den Stadtbahnen der ÜSTRA zwischen Hannover Hauptbahnhof - Uhlhornstraße (Stadtbahnlinien 4 und 5) und Bahnhof Karl-Wiechert-Allee (Stadtbahnlinie 4) nutzen.
  • Fernverkehrskunden können in Hannover-Linden/Fischerhof in die Stadtbahn (Linien 3 und 7) Richtung Hannover Hauptbahnhof umsteigen.
    Hier gelten die Fahrkarten des Fernverkehrs auch in den Stadtbahnen der ÜSTRA.
Information über alternative ÖPNV-Verbindungen im GVH
Der GVH bittet Fahrgäste, sich unbedingt rechtzeitig vor Reiseantritt über die jeweiligen Fahrplanänderungen und Alternativrouten zu informieren.
Die Änderungen sind bereits in den elektronischen Auskunfts- und Buchungssystemen auf gvh.de, efa.de und bahn.de hinterlegt.
Auf der Internetseite der S-Bahn Hannover (s-bahn-hannover.de) gibt es die genauen Fahrpläne des SEV (Schienenersatzverkehr) zur Ansicht.


 
 
 
Von
Nach
Neue Fahrt
Ich möchte um : am späterfrüher
Schließen
Öffnen
Verkehrsmittel:
Gehgeschwindigkeit:



maximal Min laufen
Verbindungsoption:



Verbundlinien:
Fahrradmitnahme:
Mobilitäts-
einschränkungen:




 
Via:
Öffnen Karte
Hilfe
Karte vergrößernKarte vergrößern/aktivieren
StartpunktStart: 
 
DestinationZiel: 
 
ViaVia: 
 
Haltestelle
Wichtiger Punkt
schließen
Die Karte zeigt nach der Verbindungssuche jeweils den Weg der gewählten Fahrt an.
Haltestelle Haltestelle
Mausbewegung: Name der Haltestelle und nächste Abfahrten
Linksklick: Als Start, Ziel oder Via übernehmen
Wichtiger Punkt Wichtiger Punkt
Mausbewegung: Name und weitere Informationen (Adresse, Link)
Linksklick: Als Start, Ziel oder Via übernehmen
Navigation Navigation
Linksklick: Greifen und bewegen der Karte bis die Mousetaste losgelassen wird, zoomen bei Doppelklick
Zoomhilfe Zoomhilfe
Während Shift gedrückt wird kann mit der Maus ein Rechteck markiert werden, an welches vergrößert werden soll.
Start, Ziel, Via Start, Ziel, Via
Rechtsklick: Start, Ziel oder Via über das Kontextmenü setzen
Linksklick: Greifen und bewegen der Nadel bis die Maustaste losgelassen wird
Schließen Fahrpläne
FahrplanbuchFahrplanbuchseite
Eine PDF-Datei, die alle Fahrplaninformationen der gewünschten Linien enthält.
AushangfahrplanAushangfahrplan
Eine PDF-Datei des Haltestellenaushangs der gewünschten Linien.
Schließen Aktuelle Meldungen
 Bearbeiten
 
Bitte warten...
 
 
 
Verkehrslinienplan

Stand:

 
Details
 

Aktuelle Meldung

 
Details
 

Aktuelle Meldungen eingrenzen

 
Trigger download overlay
 
 
dmLineSelectionOverlay Trigger LinienauswahlLinienauswahl